· 

Warum reise ich gerne?

Das Leben ist turbulent, aber immer aussichtsreich

Hallo Helden der Sonne,

 

habt ihr euch selber schon mal gefragt, warum ihr gerne reist oder warum ihr gerne in eurer Heimat bleibt? Heute möchte ich euch einen persönlichen Einblick geben, warum mir das Reisen so viel bedeutet bzw. inwiefern es meinen Horizont unfassbar erweitert hat.

 

Vor allem in der Pandemie wurde mir wieder klar, welches Glück ich die letzten Jahre hatte. Ich durfte die Welt bereisen und hatte die Freiheit zu entscheiden, wo ich sein möchte. In vielen Ländern haben viele Menschen nicht die Möglichkeit, in unterschiedliche Länder zu reisen. Deswegen weiß ich diese Freiheit sehr zu schätzen und möchte es natürlich nicht missen.

 

Warum ist mir das Reisen wichtig?

Das Reisen gibt mir das Gefühl der Freiheit und ich spüre, dass ich lebendig bin. Jede Faser meines Körpers ist neugierig & wissbegierig und ich möchte immer wieder Neues von der Welt erfahren. Von den Menschen, Kulturen und natürlich von der Essensvielfalt ;)

 

Durch diese Inspirationen möchte ich herausfinden, was mir im Leben wichtig ist und welche Werte ich haben möchte. Ich denke, jeder sollte selber herausfinden, was ihm wichtig ist und nicht einfach nur die Dinge der Eltern usw. adaptieren. Jedoch muss das jeder selber entscheiden, denn dieser Prozess ist alles andere als leicht. Es kostet immer wieder Kraft und Mut die bekannten Werte und vertrauten Traditionen beiseite zu lassen und sich in ein neues Abenteuer voller Ungewissheit, vieler fremden Menschen und Werten zu stürzen.

 

Doch diese Perspektivenwechsel sind es gerade, die mir helfen meine bisherigen Werte und Gewohnheiten objektiv zu betrachten. Was finde ich gut, was nicht und welche Kombination ist das Richtige für mich? 

  

Du bist so frei wie du dich lässt.

Was ich bisher gelernt habe?

Ich habe gelernt, dass jede Erfahrung mich weiter bringt und ich nie auslernen werde. Es ist ein stetiger Prozess, der mich immer mehr zu einem Menschen macht, der weiß wie er leben möchte bzw. wie nicht. Diese Erfahrungen haben auch mein Selbstbewusstsein und somit auch meine Selbstliebe gefördert. Sie haben mir gezeigt, dass es wichtig ist auf sich selbst zu fokussieren und zu achten. Auf Andere zu schauen kann dich im Leben weiterbringen, aber es kann auch dazu führen, dass du nur noch vergleichst und dich schlecht fühlst. Deswegen kann ich nur aus eigener Sicht sagen, dass es wichtig ist den Fokus auf sich und seine Instinkte zu legen und dankbar zu sein, was man hat.

 

Jedes Land hat seine Vorteile und natürlich Nachteile. Wenn mich jemand fragt, welches das perfekte Land für mich ist, würde ich antworten: Eine Mischung aus tausend verschiedenen Puzzles unterschiedlicher Länder.

 

Vor allem weiß ich, dass man Dinge nicht erzwingen kann. Alles hat seine Zeit und das ist auch gut so.

 

Erfahrungen sind die Laternen auf unserem Lebensweg

Was möchte ich noch sehen?

Ich freue mich riesig, wenn ich wieder neue Kulturen und Orte entdecken kann. Diese Zeit gibt mir soviel Inspiration und Ruhe, sodass ich meine innere Stimme hören kann, die mir sagt, was die nächsten Schritte sind.

 

Vor allem die im Vergleich zu meinem Herkunftsland gegensätzlichen Kulturen und Traditionen sind die prägenden Orte für mich, da sie in mir nochmal auf eine ganz besondere Weise etwas hervorbringen, was mir vorher so nicht bewusst war.

 

Neue Wege öffnen neue Türen

Warum reist ihr und was ist euer Lieblingsort?

 

Eure

Für mehr Inspiration besucht auch gerne mein Instagram Profil.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0